Weingut W. Löffler – 25 Jahre

Weingut W. Löffler – 25 Jahre

Vom 9.8. bis 11.8.13 wird gefeiert mit allem was das Herz begehrt.  Das Weingut W. Löffler wird 25 Jahre jung. Wolfgang Löffler gründete im Jahre 1988 das Weingut in Ballrechten – Dottingen . Im Jahre 1994 wurde der Betrieb auf die Gemarkung Wettelbrunn umgesiedelt und sukzessive ausgebaut. 33_kleinEine urige Straußi ist optimal in den Betriebsablauf integriert. Bewundernswert und äußerst selten ist die betriebliche Einbindung von vier Generationen mit der gesamten Großfamilie. Anerkennung und Lob sei gesagt für die noch täglich mitarbeitende Mutter Irma mit 85 Jahren.

Bewirtschaftet werden heute  14 Hektar Rebfläche am Castellberg und am Fohrenberg . Auf 25 Prozent der Fläche wird Gutedel angebaut. 45 Prozent machen die Burgunderrebsorten wie Spätburgunder, Weiß- und Grauburgunder aus sowie Müller-Thurgau, Gewürztraminer, Chardonnay und Sauvignon blanc .

Das Weingut gehört meines Erachtens zu den Großen Fünf im Markgräflerland. Über die kontinuierliche  Qualität von Löffler´s Weinen muss nicht diskutiert werden. Zu lang ist die Aufzählung von Cup-Siegern, Medaillen und Auszeichnungen. (klick hier ).  Ein Besuch im Weingut und in der Straußi tut einfach gut und „s isch wi im Urlaub“.

Die „Weingräfler“ gratulieren ihrem Mitglied recht herzlich.

vd

Kommentar verfassen