Saint Emilion

Saint Emilion

Le Clos le Brégnet 2008 er A.O.C. St. Emilion

Es gibt sie noch, die kleinen Weingüter in der Gegend des Saint-Emilionnais. Die Familie Coureau bewirtschaftet seit Generationen das 14 ha große Areal auf sehr traditionelle Art und Weise. Die bereits 35 Jahre alten Reben ziehen ihre Extrakte aus den charakteristischen Sandböden.

Dieser Saint Emilion  ist geprägt von einem fruchtig eleganten Merlot ( 80 % ) mit feiner Tanninnote. In der Nase vermischen sich Aromen von reifen Brombeeren, Schwarzkirschen , herben Kräutern wie Thymian; mit eingebunden sind leicht süssliche Röstaromen.  Die Farbe des Weines erinnert an die Kerne vom Granatapfel . Am Gaumen und dem lang bleibenden Abgang findet man das, was uns zuvor unsere Nase signalisiert hat.

Dieser Wein hat 13,5 % vol. alc. Er ist jetzt trinkbar. Zu was er passt probieren Sie am besten selber aus. Bei mir gab es Elsässer Wurstalat mit Rösti . IMG_2125scal

Gefunden hab ich diesen Wein bei : Weinesprit in Berlin. http://www.weinesprit.de/

Clou bei Weinesprit ist die kleine Weinprobe mit 50 ml. vorab einer Bestellung. Tolle Idee.

Preis – Leistung ist mit € 13.30 die 0,75 ltr. Flasche sehr gut.

B:Vd

 

 

 

Kommentar verfassen