Eiswein 2011 aus Staufen

Eiswein 2011 aus Staufen

von der kleinsten Winzergenossenschaft im Markgräflerland.

Am frühen Morgen des 16. Januar 2012 wurden bei minus 8 ° C   Spätburgunder Trauben gelesen. Daraus entstehen 500 Liter Spätburgunder – Weißherbst – Eiswein. Die Beeren waren gesund und eingetrocknet. Der Kellermeister Norbert Faller konnte 148 Grad Oechsle von der Mostwage registrieren. Dies verspricht wieder eine edelsüße Spezialität aus der Fauststadt Staufen, die nicht zerbrechen darf.

Ein Gedanke zu „Eiswein 2011 aus Staufen

Kommentar verfassen